Aufnahme & Ablauf

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

in Waltenhofen - Hegge bei Kempten

 

Dipl.-Soz.Päd. SIEGLINDE GABRIEL

 

 

 

Ablauf:

 

Zur Aufnahme der Therapie ist keine ärztliche Überweisung erforderlich. Sie müssen lediglich zum ersten Termin die Krankenversicherungskarte mitbringen.

 

Der Behandlung geht die Probatorik mit 5 Therapiestunden voraus, in der die Patienten entscheiden können, ob sie die Therapie aufnehmen wollen.

 

Bei den Kindern schließt die Behandlung regelmäßige Gespräche mit den Eltern mit ein. Bei Jugendlichen finden die Gespräche mit den Eltern bei Bedarf und mit der Einwilligung der Jugendlichen statt.

 

Die Kosten für die Therapie werden von allen gesetzlichen und – je nach Vertragsbedingungen – allen privaten Krankenkassen übernommen.

 

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Kinder-und Jugendlichenpsychotherapie, tiefenpsychologisch fundierte Therapie, Sieglinde Gabriel, Waltenhofen bei Kempten, Praxis, Psychotherapie, Kempten.